Vom Birchwiler-Bach wird ein Teil des Wassers abgeleitet und durch eine Röhre zum Sagiweiher geführt.

Der nutzbare Inhalt des Weihers beträgt ca. 350m3.

Durch einen Hauptschieber und den vom Sagerstand aus bedienbaren Hilfsschieber läuft das Wasser über einen Holzkanal auf das Wasserrad und fliesst hernach durch einen unterirdischen Kanal in den Altbach.

20170928 prosagi 09
Wasserfassung Bärwies
20170928 prosagi 07
Einfluss Sagi-Weiher
20170928 prosagi 08
Sagi Weiher
20170928 prosagi 32
Hauptschieber
20170928 prosagi 04
Regulierschieber
20170928 prosagi 28
Regulierschieber (Gesamtansicht)

 

 

.